Kuchen & Gebäck Rezepte Süßes & Dessert

Zwetschgen-Crumble mit Zimtstreuseln

Heute wird’s himmlisch süß und schon ein klein wenig herbstlich! Ich serviere einen Zwetschgen-Crumble mit Zimtstreuseln.
Im letzten Jahr gab es passend zur Saison einen Zwetschgen-Streuselkuchen mit Puddingfüllung. Der kommt ohne Industriezucker aus und ist einfach köstlich.
Dieses Jahr mache ich es mir deutlich einfacher und serviere die Zwetschgen als Crumble. Ein Crumble ist eine überbackene Nachspeise aus Früchten und Streuseln. Herrlich einfach und schnell zubereitet und dabei unglaublich lecker.
Ich meine, wer kann bei frischen Früchten und einer großen Portion knusprig zarten Zimtstreuseln schon widerstehen?
Keiner! Eben!
Das Beste daran ist, dass der Crumble ruckzuck zubereitet ist. Nach 20 Minuten Zubereitungszeit kommt der Zwetschgen-Crumble mit Zimtstreuseln schon in den Ofen.

Probiere unbedingt diesen köstlichen veganen Zwetschgen-Crumble mit Zimtstreuseln aus!
Ich wünsche dir wie immer viel Freude beim Nachbacken und guten Appetit.

Alles Liebe,
Anouk

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Noch mehr schnelle süße Verführungen aus dem Ofen:

Zwetschgen-Crumble mit Zimtstreueln

Herbstlich süße Verführung mit knusprig zarten Zimtstreuseln!
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit: 40 Min.
Gericht Dessert, Kuchen
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Zwetschgen
  • 2 EL Apfelsaft

Streusel:

  • 100 g Haferflocken (zart)
  • 75 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 90 g Margarine
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Zimt

Anleitungen
 

  • Zwetschgen entkernen, vierteln und in eine Auflaufform geben. Apfelsaft dazugeben und vermischen.
  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten für die Streusel in eine Rührschüssel geben und mit den Händen gründlich verkneten.
  • Streusel abzupfen und auf den Zwetschgen verteilen.
  • Zwetschgen-Crumble ca. 40 Min. backen.
  • Tip: Crumble warm oder kalt servieren. Dazu passt Vanillesoße, Vanilleeis oder pflanzliche Schlagsahne. Aber auch pur ist er ein Genuss!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Comments (2)

  • Einfach und lecker! Und das gesamte Haus duftet so wundervoll nach Zimt.
    Richtig tolles Rezept Anouk. Das werde ich noch häufiger backen!

    Antworten
    • Wie immer vielen Dank für dein tolles Feedback, liebe Seffie!
      Freut mich total, dass dir der Zwetschgen-Crumble auch so gut schmeckt wie mir.
      Und auch ich liebe den herrlichen Duft von Zimt im ganzen Haus 🙂

      Alles Liebe,
      Anouk

      Antworten

Write a comment

Recipe Rating