Go Back Email Link
+ servings

Geniale vegane Lasagnesuppe

Der Klassiker als schnelle Suppe!
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Gericht Eintopf, Pasta, Suppe
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 100 g feine Sojaschnetzel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 große Möhre
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 6 Lasagneplatten
  • je 1/2 TL getr. Oregano und Thymian
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • optional vegane Creme fraiche

Anleitungen
 

  • Sojaschnetzel in eine Schüssel geben und mit 200 ml kochender Gemüsebrühe übergießen. Zur Seite stellen.
  • Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Paprika und Möhren in kleine Stücke schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und mit anbraten.
  • Paprika, Möhren, Sojaschnetzel mit Einweichwasser, Dosentomaten und 700 ml Gemüsebrühe mit in den Topf geben.
  • Thymian und Oregano dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln und Möhren weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Suppe auf vier Teller verteilen und mit einem Klecks veganer Creme fraiche servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!