Go Back Email Link
+ servings

Vegane Vanillekipferl

5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Plätzchen, Weihnachten
Portionen 50 Stück

Zutaten
  

  • 250 g helles Mehl
  • 2 Pck. (Bourbon) Vanillezucker
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Margarine

Zum Bestreuen:

  • 60 g Puderzucker
  • 2 Pck. (Bourbon) Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Für den Teig Mehl, Vanillezucker, Puderzucker, gemahlene Mandeln und Margarine mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Der Teig kann sofort geformt werden. Wer es weniger klebrig mag, kann ihn auch eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Aus dem Teig kleine Rollen formen, die Enden etwas dünner rollen, den Teig etwas plattdrücken, sodass die typische Kipferlform entsteht.
  • Backblech mit Backpapier belegen. Kipferl mit etwas Abstand darauf verteilen und etwa 15-20 Min. backen. Wenn die Kipferl gerade eben anfangen leicht goldbraun zu werden, sind sie fertig.
  • In der Zwischenzeit Puderzucker und Vanillezucker auf einem tiefen Teller vermischen.
  • Fertige Kipferl etwa 2-3 Min. abkühlen lassen. Dann sofort heiß in dem Vanille-Puderzucker wenden. Vorsicht, die Kipferl brechen schnell solange sie heiß sind.
  • Die Kipferl dürfen nicht zu lange abkühlen, sonst haftet der Puderzucker nicht mehr so gut.
  • Die Vanillekipferl halten sich luftdicht verschlossen einige Wochen!
Tried this recipe?Let us know how it was!