Go Back Email Link

Chocolate Chunk Pancakes

Pancakes, die süchtig machen
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Dessert, Frühstück

Zutaten
  

  • 300 g helles Mehl (Dinkel oder Weizen)
  • 350 ml pflanzliche Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Apfel
  • 1 sehr reife Banane
  • 100 g Chocolate Chunks (zartbitter)
  • Kokosöl oder Bratöl

Anleitungen
 

  • Mehl, Milch und Salz in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen oder Rührgerät gründlich verrühren (Teig ist sehr dick).
  • Den Apfel waschen, vierteln und Kerngehäuse rausschneiden. Dann den Apfel mit Schale auf einer Küchenreibe reiben.
  • Banane schälen und mit einer Gabel gründlich zermatschen.
  • Geriebenen Apfel, zermatschte Banane und die Chocolate Chunks zum Teig dazugeben und mit einem Löffel gründlich verrühren.
  • Kokosöl oder Bratöl in eine große Pfanne geben und auf mittlerer Hitze heiß werden lassen.
  • Mit einem großen Löffel etwas Teig in die Pfanne geben und ca. handtellergroße Pancakes backen.
  • Auf beiden Seiten goldbraun braten.
  • Die Pancakes schmecken pur schon richtig gut und süß. Aber auch Obst, Nussmus, Marmelade oder vegane Schlagsahne passen super dazu.
Tried this recipe?Let us know how it was!