Brot & Brötchen Rezepte

Schnelles Dinkelbrot

Frisch gebackenes Brot, innen weich und außen eine herrliche Kruste. Einfach lecker! Wer liebt es nicht?!
Du glaubst, das gibt es nur beim Bäcker? Das schaffst du nie?
Doch, doch! Keine Sorge!
Dieses Brot ist so unglaublich einfach und schnell gebacken. Das schafft man sogar als Vollzeit-Mama mal schnell nebenbei.
Du musst nur die Zutaten zu einem Teig verkneten (oder alles in deine Küchenmaschine geben) und ab damit in den Ofen. Der Teig muss weder vor dem Backen ruhen, noch musst du den Backofen vorheizen. Das Brot wird (und muss!) in den kalten Backofen geschoben werden.
So schnell hast du ein köstliches Brot wie vom Bäcker.

Schnelles Dinkelbrot

Superschnelles mildes Dinkelbrot ohne Gehzeit
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit: 1 Std.
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

  • 250 g helles Dinkelmehl (Type 630)
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen
 

  • Beide Dinkelmehlsorten, Sonnenblumenkerne, Salz und Apfelessig in eine Rührschüssel geben.
  • Hefe klein bröseln und in 500 ml lauwarmes Wasser einrühren, bis die Hefe vollständig aufgelöst ist.
  • Hefewasser zu dem Mehl in die Rührschüssel geben und mit einem Knethaken etwa zwei Minuten zu einem glatten Teig kneten.
  • In der Zwischenzeit eine Kastenform mit Fett auspinseln und leicht mit Mehl bestäuben (alternativ einfach Kastenform mit Backpapier auslegen).
  • Den Teig in die Backform geben. Der Teig ist sehr flüssig, wird aber beim Backen fest!
  • Kastenform auf ein Rost auf mittlerer Schiene in den Backofen stellen. Jetzt erst den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze anstellen! Das Brot muss vor dem Backen nicht gehen!
  • Brot etwa 60 Minuten backen.
  • Brot aus der Form holen und auf einem Rost auskühlen lassen.
  • Tipp: Um zu testen, ob das Brot durchgebacken ist, kannst du auf die Unterseite des Brotes klopfen. Klingt es hohl, ist es fertig.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Write a comment

Recipe Rating