Rezepte Weihnachten

Schnelle Zimtkipferl

Wir starten in die diesjährige Plätzchensaison auf krautundzwiebel! Den Anfang machen diese schnellen veganen Zimtkipferl.

Zartes Mürbegebäck darf meiner Meinung nach in keiner Plätzchendose fehlen!
Nachdem ich letztes Jahr schon mein Rezept für vegane Vanillekipferl geteilt habe, gibt es dieses Jahr eine Variante für echte Zimtliebhaber.
Diese veganen Zimtkipferl sind super einfach und schnell gemacht und richtig köstlich! Außerdem brauchst du nur eine Handvoll Zutaten.
Es gilt also eine große Nachbackempfehlung 😉

An dieser Stelle wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Alles Liebe,
Anouk

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Du willst deine Plätzchendose so richtig voll füllen?! Dann empfehle ich dir folgende Rezepte:

Schnelle Zimtkipferl

Zartes Mürbegebäck für Zimtliebhaber
Zubereitungszeit 40 Min.
Backzeit: 15 Min.
Gericht Gebäck, Plätzchen, Weihnachten
Portionen 40 Plätzchen

Zutaten
  

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 90 g Puderzucker
  • 1 geh. TL Zimt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Margarine

Zum Bestreuen:

  • 60 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Teig abdecken und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Aus dem Teig gleichgroße Kipferl formen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.
  • In der Zwischenzeit 60g Puderzucker mit 1 TL Zimt vermischen.
  • Die Kipferl noch warm mit dem Puderzucker-Zimt-Gemisch bestreuen.
  • Guten Appetit!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Write a comment

Recipe Rating