Frühstück Rezepte Weihnachten

Schnelle Lebkuchen Overnight Oats

Heute wird es weihnachtlich auf unserem Frühstückstisch! Ich serviere köstliche Lebkuchen Overnight Oats.

Nachdem ich letztes Jahr mein Spekulatius-Porridge in Dauerschleife gegessen habe, wurde es jetzt Zeit für ein neues weihnachtliches Frühstück. Ich freue mich sehr diese superleckeren Lebkuchen Overnight Oats mit dir teilen zu können.
Darin stecken feine Haferflocken, leckerer Kakao und weihnachtliches Lebkuchengewürz. Ich sag dir, diese Oats schmecken wie Lebkuchen zum Frühstück. Einfach köstlich!
Und das Beste ist, du kannst am Vorabend in aller Ruhe deine Lebkuchen Overnight Oats vorbereiten.
Für einen gesunden und entspannten Start in den Tag.

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren des Rezepts und einen wundervollen 3. Advent.

Alles Liebe,
Anouk

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Noch mehr leckere Frühstücksrezepte gefällig?

Lebkuchen Overnight Oats

Schnelles weihnachtliches Frühstück
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 120 g Haferflocken
  • 1 EL Kakaopulver (Backkakao)
  • 3/4 TL Lebkuchengewürz
  • 250 ml Planzliche Milch
  • 1 Orange
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • Topping: Orange, Nüsse, Schokolade

Anleitungen
 

  • Am Vorabend Orange auspressen.
  • Orangensaft mit den restlichen Zutaten gründlich verrühren und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Morgen die Oats auf zwei Schüsseln verteilen und mit Orangen oder anderen Toppings servieren.
  • Tipp: Statt Lebkuchengewürz schmeckt auch Sekulatiusgewürz oder Zimt sehr gut.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Write a comment

Recipe Rating