Gerichte für Kinder Hauptgerichte Rezepte

Schnelle Gemüselasagne

Auf Instagram frage ich häufig nach Rezeptwünschen. Und die häufigste Antwort lautet immer: LASAGNE! Deshalb präsentiere ich dir heute eine vegane schnelle Gemüselasagne.
Dieses Rezept ist einfach genial! Das Gemüse lässt sich je nach Vorliebe und Saison variieren, du brauchst nur 30 Minuten Zubereitungszeit und die Lasagne ist einfach nur köstlich!
Es erwarten dich eine ordentliche Portion Gemüse, fruchtige Tomatensoße, cremige pflanzliche Sahne und eine extradicke Schicht Käse. Denn auch auf eine vegane Gemüselasagne gehört eine ordentliche Portion Käse 😉
Klingt das nicht nach absolutem Soulfood? Dann ran ans Rezept!

Für die vegane schnelle Gemüselasagne brauchst du:

  • Zwiebel & Knoblauch: Diese Kombi bringt Würze in unsere Lasagne.
  • Gemüse: Ich habe Brokkoli, Paprika und Möhren verwendet. Es passen aber auch alle anderen Sorten. Am besten du schaust, was gerade Saison hat.
  • Dosentomaten: Alternativ nimmst du passierte Tomaten aus dem Glas.
  • pflanzliche Sahne: Ich nehme gerne Sojasahne, die ist am cremigsten. Andere Sorten eignen sich aber auch.
  • Lasagneplatten: Mit oder ohne Gluten. Aber auf jeden Fall welche, die nicht vorgekocht werden müssen.
  • veganer Käse: Auf eine ordentliche Lasagne gehört auch eine dicke Käseschicht.
  • Tomatenmark: Macht unsere Soße noch tomatiger.
  • getrocknete Kräuter: Oregano, Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum. Schau einfach, was dein Gewürzregal hergibt.
  • Olivenöl: Alternativ kannst du das Gemüse auch in Bratöl anbraten.
  • Salz, Pfeffer

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meines Rezeptes!

Du suchst noch mehr Soulfood aus dem Ofen? Dann probiere doch auch mal den Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Cashewkruste, Ofenkartoffeln und Kürbis mit Kräuterdip und den Kürbis-Gnocchi-Auflauf.

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Schnelle Gemüselasagne

Köstliche Lasagne mit viel Gemüse!
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit: 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • 2 Dosen Tomatenstücke
  • 400 ml pflanzliche Sahne
  • 250 g Lasagneplatten
  • 200 g veganer Käse
  • 2 EL Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, getr. mediterrane Kräuter

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Paprika entkernen und würfeln. Möhren schälen und würfeln. Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Gemüse ca. 5 Min. darin anbraten.
  • Tomatenmark zum Gemüse geben und kurz anbraten. Dosentomaten dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern kräftig abschmecken.
  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • In eine Auflaufform abwechselnd Gemüsesoße, Lasagneplatten und Sahne schichten bis alles aufgebraucht ist. Mit viel Soße abschließen, damit die oberen Lasagneplatten weich werden.
  • Käse drüberstreuen und ca. 40 Min. backen bis die Lasagneplatten weich sind.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Write a comment

Recipe Rating