Rezepte Süßes & Dessert Weihnachten

Lebkuchen Panna Cotta mit Mandarinensoße

Du suchst noch das perfekte Dessert für dein Weihnachtsmenü? Dann ist diese vegane weihnachtliche Lebkuchen Panna Cotta mit Mandarinensoße genau das Richtige für dich!

Früher gab es bei uns an Festtagen oft Panna Cotta. Ganz traditionell aus Schlagsahne, Zucker und Gelatine.
Jahrelang habe ich also keine Panna Cotta mehr gegessen, da Gelatine nicht vegan ist.
Dabei ist es ganz leicht Panna Cotta vegan zuzubereiten. Mit Agar Agar, einem pflanzlichen Geliermittel aus Algen, kann man Gelatine wunderbar ersetzen.

Aber zurück zu unserem Dessert. Das ist herrlich cremig und wird durch Lebkuchengewürz so richtig weihnachtlich.
Abgerundet wird unsere Panna Cotta mit einer süß-säuerlichen Soße aus Mandarinen.
Ich verspreche dir, das schmeckt garantiert der ganzen Familie.
Die Panna Cotta lässt sich außerdem ganz easy am Vortag vorbereiten. So kannst du ganz entspannt und stressfrei mit deinen Liebsten zusammensitzen.

Ich wünsche dir wie immer viel Freude beim Ausprobieren meines Rezeptes und fröhliche Weihnachten!

Alles Liebe,
Anouk

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Noch mehr weihnachtliche Rezepte gefällig?

Lebkuchen Panna Cotta mit Mandarinensoße

Ein Klassiker im weihnachtlichen Stil!
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Dessert, Weihnachten
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Panna Cotta:

  • 250 ml pflanzliche Sahne
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Lebkuchen Gewürz
  • 1 TL Agar Agar

Mandarinensoße:

  • 1 Dose Mandarinen (Abtropfgewicht 175g)
  • 1 EL Vanillepuddingpulver

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für die Panna Cotta in einen Topf geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Aufkochen lassen und dann unter Rühren 3 Min. köcheln lassen.
  • Panna Cotta in Glaser füllen und kalt stellen.
  • Für die Soße Mandarinen abtropfen lassen. Mandarinen mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • 4 EL Mandarinenpüree mit 1 EL Vanillepuddingpulver verrühren. Das restliche Mandarinenpüree aufkochen lassen.
  • Pudding-Mandarinengemisch hinzufügen und unter Rühren 1 Min. köcheln lassen.
  • Soße auf Panna Cotta verteilen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Guten Appetit!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Comments (2)

  • Hallo liebe Anouk,
    Ich wollte kurz fragen, welche Sahne du hierfür verwendest? Muss es eine sein, die aufschlagbar ist?
    Vielen lieben Dank schon mal für deine Antwort. Das klingt sehr lecker und möchte ich am 1. Weihnachtsfeiertag ausprobieren. 🙂

    Antworten
    • Liebe Julia,

      leider habe ich jetzt erst deine Frage gelesen.
      Ich nehme dafür die pflanzliche Sahne zum Kochen. Es muss keine aufschlagbare Sahne sein.

      Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten,
      Anouk

      Antworten

Write a comment

Recipe Rating