Frühstück Rezepte

Goldene-Milch-Porridge

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für dich. Etwas, was wir alle bei diesem nasskalten Wetter gut gebrauchen können.
Ein wärmendes, leckeres und dazu noch super gesundes Goldene Milch Porridge.

Von der Goldenen Milch hast du bestimmt schon mal gehört, oder?
Bei uns noch ein recht neuer Trend. In Indien allerdings seit Jahrhunderten ein heilendes, reinigendes und anregendes Heilmittel.
Ein Getränk aus Pflanzenmilch, Kurkuma, Ingwer, Zimt, Pfeffer, Kardamom und Muskat.
Kurkuma verleiht dem Getränk eine leuchtend gelbe Farbe, deshalb wird es bei uns auch häufig Kurkuma-Latte genannt.

Und dieses Getränk hat es wirklich in sich. Es stärkt das Immunsystem, gilt als antibakteriell und entzündungshemmend, sorgt für gute Laune und einen gesunden Schlaf und wirkt antioxidativ.
Was will man bitteschön mehr?

Und alle, die, wie ich, zum Frühstück lieber etwas zum Löffeln und Kauen haben, machen sich einfach ein Goldene Milch Porridge.

Es gibt inzwischen zahlreiche Pulver und Pasten zur Herstellung einer Goldenen Milch zu kaufen.
Du kannst sie aber auch ganz einfach und viel günstiger selbst machen. Ein tolles Rezept habe ich hier gefunden.

Wenn dir die Goldene Milch bis jetzt zu würzig und scharf war, dann probiere unbedingt dieses Goldene Milch Porridge aus. Es schmeckt sehr viel milder und angenehmer als das pure Getränk.
Du kannst dich auch langsam rantasten und anfangs nur einen halben Teelöffel Pulver nehmen.

Du bist ein großer Porridge-Fan? Dann probiere unbedingt auch mein super leckeres Apfelstrudel-Porridge und mein Kokos-Porridge.

Goldene Milch Porridge

Wärmendes Porridge mit vielen Gewürzen
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 50 g Haferflocken Feinblatt
  • 300 ml pflanzliche Milch
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Goldene Milch Pulver
  • 1 Apfel

Anleitungen
 

  • Den Apfel waschen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Danach Apfelstücke auf einer Küchenreibe reiben.
  • Geriebenen Apfel und alle anderen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Unter Rühren 2-3 min. dicklich einköcheln lassen.
  • In eine Schale geben und mit Topping nach Wahl genießen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Du hast das Rezept ausprobiert und dir hat es geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Write a comment

Recipe Rating