Gerichte für Kinder Hauptgerichte Rezepte

Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Cashewkruste

Für ein richtig gutes und köstliches Essen musst du nicht stundenlang am Herd stehen! Das beweist dieser herrliche Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Cashewkruste. Du brauchst nur 25 Minuten Zubereitungszeit und den Rest übernimmt der Backofen für dich. Wie genial ist das bitte?
Heraus kommen cremige Gnocchi in würzigem Spinat und obendrauf gibt’s eine knusprige Cashewkruste.
Köstlich, einfach nur köstlich!
Widmen wir uns mal den Zutaten.

Für den genialen Gnocchi-Spint-Auflauf brauchst du:

Gnocchi: Am schnellsten gehen fertig gekaufte. Achte darauf, dass kein Ei drin ist.
Spinat: Für die ruckzuck Variante nimmst du Blattspinat aus dem Tiefkühler.
Zwiebel & Knobi: Machen den Spinat schön würzig.
Pflanzliche Sahne: Aus Soja, Hafer oder Reis. Nimm einfach deinen Liebling.
Salz, Pfeffer, Muskat: Der Spinat muss ordentlich gewürzt werden, sonst schmeckt er lasch.
Bratöl: Verträgt die Hitze im Backofen am besten.
Cashewmus: Für unsere Cashewkruste. Du kannst alternativ auch Mandelmus für eine Mandelkruste nehmen.
Hefeflocken: Geben den extrakäsigen Geschmack.
Senf: Würzt die Cashewkruste ordentlich.

Jetzt wünsche ich dir wie immer ganz viel Freude beim Nachkochen dieses leckeren Gnocchi-Spinat-Auflaufs mit Cashewkruste.
Für noch mehr Ofengenuss empfehle ich dir die Ofenkartoffeln mit Kürbis und Kräuterdip, den Kürbis-Gnocchi-Auflauf und die Pizza Hawaii.

Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Cashewkruste

Zubereitungszeit 25 Min.
Backzeit: 40 Min.
Gericht Auflauf, Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Gnocchi
  • 450 g Blattspinat (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml pflanzliche Sahne
  • Bratöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Cashewkruste:

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Etwas Bratöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen.
  • Blattspinat und ca. 50 ml Wasser hinzufügen und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme erhitzen, bis der Spinat aufgetaut ist.
  • Sahne zum Spinat geben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Gnocchi und Spinat in eine große Auflaufform geben und vermischen.
  • Für die Cashewkruste alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Cashewcreme auf den Gnocchi in Kleksen verteilen und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Min. backen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Bei den mit einem * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Ich werde am Umsatz jeder Bestellung über diese Links beteiligt, ohne, dass es für dich als Kunde Mehrkosten gibt.

Write a comment

Recipe Rating