Kuchen & Gebäck Rezepte

Fruchtige Zitronenmuffins

Mit diesem Rezept für herrlich fruchtige Zitronenmuffins leite ich ganz offiziell den Frühling ein! Auch, wenn der Frühling ausgerechnet heute eine Pause einlegt, gestern zeigte das Thermometer noch 16 Grad an.
Am Wochenende hat uns die Lust auf ein Picknick im Garten gepackt und so haben wir kurzerhand diese veganen Zitronenmuffins gebacken.
Das ging wirklich ruckzuck und wir konnten bei herrlichem Sonnenschein und fruchtigen Muffins schon mal ein bisschen vom Sommer träumen.
Wenn auch du Lust auf Sommerfeeling hast, dann ran ans Rezept!

Für die fruchtigen veganen Zitronenmuffins brauchst du:

  • Mehl: Am besten eignen sich Dinkelmehl Type 630 oder Weizemehl Type 550.
  • Margarine: Achte darauf, dass sie vegan deklariert ist!
  • Zucker: Alternativ kannst du auch Xylit nehmen.
  • Vanillezucker: Ich nehme gerne den Bourbon-Vanillezucker. Der schmeckt am besten.
  • Pflanzliche Milch: Eine ohne Zucker, sonst werden die Muffins zu süß.
  • Backpulver: So gehen die Muffins schön auf.
  • Zitrone: Da wir auch die Schale benötigen, greife am besten zu einer Bio Zitrone.
  • Puderzucker: Den benötigen wir für unseren Zuckerguss. Es gibt auch Puderzucker aus Xylit.
  • Streusel: Zur Deko, falls du es gerne bunt magst.

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Du suchst noch mehr leckere und einfache Backrezepte? Dann probiere doch auch mal die fluffigen Himbeermuffins mit Schokostückchen, den saftigen Marmorkuchen und den saftigen Apfel-Nuss-Kuchen

Fruchtige Zitronenmuffins

Schmecken nach Sommer!
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit: 20 Min.
Gericht Gebäck, Kuchen, Muffins
Portionen 12 Muffins

Zutaten
  

  • 300 g helles Mehl
  • 150 g Margarine
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 ml pflanzliche Milch
  • 1 gehäufter El Backpulver
  • 1 Bio Zitrone
  • 100 g Puderzucker
  • optional Streusel, bunte Perlen zur Deko

Anleitungen
 

  • Margarine, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Rührbesen kräftig verrühren.
  • Zitrone heiß waschen und die Schale auf einer Küchenreibe fein abreiben. Schalenabrieb, Mehl, Backpulver und Milch mit in die Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Muffinblech ausfetten oder mit Förmchen auslegen und Teig darin gleichmäßig verteilen.
  • Muffins ca. 20 Min. backen.
  • Zitrone auspressen. 2-3 EL Zitronensaft mit 100 g Puderzucker glatt rühren und auf den kalten Muffins verteilen. Optional mit bunten Streuseln verzieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Comments (2)

  • 5 stars
    Die Muffins schmecken wirklich nach Sommer! Und das Haus duftet nach Zitrone 🥰
    Einfach lecker und schnell aufgegessen!

    Antworten
    • Juhu, es freut mich so sehr, dass dir die Zitronenmuffins auch so gut schmecken!
      Ich liebe es auch, wenn das Haus nach Zitronen und Sommer duftet 🙂

      Ganz viele liebe Grüße!
      Anouk

      Antworten

Write a comment

Recipe Rating