Frühstück Rezepte

Cremiges Hirseporridge mit karamellisierten Nektarinen

Bist du bereit für eins der leckersten Frühstücke aller Zeiten? Dann probiere unbedingt dieses vegane Hirseporridge mit karamellisierten Nektarinen. Das ist nicht nur super cremig und unverschämt lecker, sondern hält dich auch noch richtig lange satt.
Hirse kennen viele nur aus herzhaften Gerichten. Aber ich sage dir, als süße Variante schmeckt sie mir persönlich noch eine Nummer besser. Und obendrauf gibt es warme Nektarinen, die in Ahornsirup so richtig herrlich karamellisiert werden. Sooo lecker, dass man es sich gleich am nächsten Morgen wieder zubereitet!
Also lass uns schnell loslegen!

Für das vegane cremige Hirseporridge mit karamellisierten Nektarinen brauchst du:

  • Hirse: Für dieses Rezept eignet sich die feinkörnige Hirse besser als die grobkörnige.
  • Pflanzliche Milch: Nimm einfach deine liebste Milchalternative.
  • Banane: Je reifer, desto süßer wird dein Porridge. Und das ganz ohne Haushaltszucker.
  • Nussmus: Ich nehme gerne Cashew- oder helles Mandelmus für dieses Gericht.
  • Nektarine: Pfirsiche oder Aprikosen schmecken als Alternative genau so gut.
  • Walnüsse: Oder auch eine andere Nusssorte deiner Wahl.
  • Kokosöl: Wenn du kein Kokosöl magst oder im Haus hast, nimm einfach Bratöl.
  • Ahornsirup: Der gibt den Nektarinen eine richtig leckere karamellige Note.
  • Zimt: Falls Zimt bei dir nur in die Weihnachtszeit passt, lass ihn einfach weg. Oder nimm stattdessen etwas Vanille.

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt?
Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt oder dein Bild auf Instagram teilst und mich verlinkst.
Vielen lieben Dank!

Du suchst noch mehr leckere Frühstücksrezepte? Dann teste doch auch die Erdbeer-Cheesecake Overnight Oats, das knusprige Zitronen-Kokos-Granola und den Bananen-Erdnuss-Smoothie.

Cremiges Hirseporridge mit karamellisierten Nektarinen

Unfassbar leckeres Sommerfrühstück!
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück, Porridge
Portionen 1 große Portion

Zutaten
  

  • 60 g Hirse (feinkörnig)
  • 230 ml pflanzliche Milch
  • 1 Banane
  • 1 EL Nussmus z.B. Cashew oder Mandel
  • 2 Nektarinen oder Pfirsiche
  • 1 kleine Handvoll Walnüsse
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/4 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Hirse in einem feinmaschigen Sieb gründlich waschen.
  • Hirse mit pflanzlicher Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei geringer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Hirse weich ist.
  • Banane mit einer Gabel zermatschen und zusammen mit Nussmus unter die Hirse rühren. Topfdeckel auflegen und Hirse zur Seite stellen.
  • In der Zwischenzeit Nektarinen entsteinen und in Stücke schneiden.
  • Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und Nektarinen ca. 2 Min. anbraten. Walnüsse dazugeben und 1 Min. braten.
  • Ahornsirup in die Pfanne geben. Herdplatte ausstellen und kurz karamellisieren lassen. Zimt unterrühren.
  • Hirse in eine Schüssel geben und mit karamellisierten Nektarinen servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Write a comment

Recipe Rating